Logo Deutsche Bischofskonferenz
Deutsche Bischofskonferenz

Neues von der Deutschen Bischofskonferenz

09.04.20 | Bischof Bätzing telefoniert mit den Vorsitzenden mehrerer europäischer Bischofskonferenzen

Als „Zeichen kirchlicher Verbundenheit in Europa in der schlimmen Krise, die wir erleben“, hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing, Telefongespräche bezeichnet, die er gestern (8. April 2020) und heute mit Vorsitzenden anderer Bischofskonferenzen geführt hat....

09.04.20 | Statement von Erzbischof Heße zur Lage in der griechisch-türkischen Grenzregion

Der Sonderbeauftragte für Flüchtlingsfragen und Vorsitzende der Migrationskommission der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Stefan Heße (Hamburg), äußert sich heute (9. April 2020) zur Lage der schutzsuchenden Menschen in der griechisch-türkischen Grenzregion:

„Bei der Deutschen...

08.04.20 | Triage

Angesichts der öffentlichen Debatte um mögliche medizinethische Entscheidungskonflikte, wenn infolge der Covid-19-Pandemie die intensivmedizinischen Behandlungskapazitäten nicht mehr für alle Patienten ausreichen, hat das Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz eine Argumentationsskizze...

07.04.20 | Ökumenisches „Wort zum Sonntag“ in der Osternacht

Aufgrund der besonderen Situation durch die Corona-Pandemie sprechen zum ersten Mal der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing, und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, gemeinsam das „Wort zum...

07.04.20 | Bischöfe schreiben an Mitarbeiter von Caritas, Beratungsstellen und kategorialer Seelsorge

Mit einem Dank für den vielfältigen Einsatz an Menschen, die direkt von der Corona-Pandemie betroffen sind, haben sich der Vorsitzende der Caritaskommission der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Stephan Burger (Freiburg), der Vorsitzende der Pastoralkommission, Bischof Dr. Franz-Josef Bode...

06.04.20 | Katholische Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen in Fernsehen und Hörfunk

Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und mehrere private Sender haben angesichts der weltweiten Corona-Pandemie die Angebote von Gottesdienstübertragungen in Fernsehen und Hörfunk an den Kar- und Ostertagen ausgeweitet. Neben den ARD-Rundfunkanstalten und dem ZDF bieten vor allem die Sender...