Auch wir sind Teil der Gemeinde St. Michael ...

... und wir haben uns sehr gefreut, als Ihr bei der Kirchenrenovierung Euren Turm geöffnet habt. Wir Turmfalken brauchen nämlich hohe Nistplätze. Euer Angebot haben wir gerne angenommen und erfreuen uns guter Nachbarschaft mit Euch und den schönen Glocken. Hoffentlich stören unsere Kleckse am Boden nicht so sehr.

Sprechstunden haben wir keine.
Das Aufziehen unseres Nachwuchses beansprucht uns doch sehr. Aber das kennt Ihr ja von Euren Kindern.
  

 

(ÜGT)