Erstkommunion

Cornelia Seegers
 - Gemeindereferentin -
Tel.: 0 70 34 / 52 62
E-Mail: Cornelia.Seegersdontospamme@gowaway.drs.de

und die Pfarrbüros in  AidlingenEhningen und  Gärtringen

Die Kinder der 3. Klasse sind zur Feier der Erstkommunion eingeladen. Sie werden am Ende der 2. Klasse von den Pfarrbüros angeschrieben und erhalten Unterlagen zur Anmeldung.

Sollte Ihr Kind keine Unterlagen erhalten haben, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro oder laden Sie die folgenden Dateien herunter:

  1. Elternbrief
  2. Anleitung Briefumschlag
  3. Anmeldebogen für Aidlingen, Ehningen oder Gärtringen
  4. Anmeldung zur Auftaktveranstaltung
  5. Sozialaufgabe

Bitte geben Sie den Briefumschlag mit den benötigten Unterlagen im Pfarrbüro vor Ort ab, werfen Sie ihn in den Briefkasten oder schicken Sie ihn per Post (die Adressen der Pfarrbüros finden Sie auf dem jeweiligen Anmedebogen und unter dem obigen Link).

Hier können Sie die PDF-Dateien mit allen Terminen (AEG-weit oder nur für Ihre Gemeinde) herunterladen (zuletzt aktualisiert am 4. Juli 2019):
 

Grafik Terminliste; (c) M. Escher


Liste mit allen Terminen: Aidlingen + Ehningen + Gärtringen 
Liste: Termine - Aidlingen 
Liste: Termine - Ehningen 
Liste: Termine - Gärtringen


Über das Menü auf der linken Seite können Sie sich jeweils direkt über den nächsten, für Sie wichtigen Termin in Aidlingen, Ehningen und Gärtringen informieren.

Auftakt der Erstkommunion

Die Auftaktveranstaltung für die Erstkommunion 2020 findet für alle am
Sonntag, 29.09.2019
, von 14.00 - ca. 16.00 Uhr in Gärtringen statt.

Die genauen Treffpunkte in Gärtringen sind jeweils um 14.00 Uhr

- für Aidlinger Kinder mit Familie: Friedhof Gärtringen,
- für Ehninger Kinder mit Familie: Parkplatz Aldi,
- für Gärtringer Kinder mit Familie: Pausenhof der Peter-Rosegger-Schule.

Detaillierte Informationen über die Vorbereitung auf die Erstkommunion erhalten Sie auf den Elternabenden (Termine s. o.) zu Beginn des Schuljahres.

 

Die Vorbereitung auf die Erstkommunion findet vorwiegend in  Weggottesdiensten statt.


Zum Abschluss der Weggottesdienste bekommen die Kinder zur Erinnerung ein  Merkblatt mit den wichtigsten Inhalten, kleinen Rätseln und Links zu weiteren Informationen zum Thema des jeweiligen Gottesdienstes.


Lust auf mehr? Hier gibt's Anleitungen zum Basteln von Gebetswürfeln, Taufausweisen und Palmstecken. Für Rätsel- und Quizfreunde stehen weitere Dateien zum Download bereit. Außerdem ist der Ablauf des Gottesdienstes und das Vaterunser mit Gesten nachzulesen.  Familienblätter


Der Erstkommunion-Gottesdienst und teilweise auch die Vorbereitungszeit stehen unter einem Motto. In den letzten Jahren waren dies